Was ist Meditation?

meditation-sri-chinmoyMeditation ist ein normaler und natürlicher Seinszustand. Meditation geschieht von selbst, wenn wir unseren Verstand still machen können. Wie eine lebendige Quelle entspringt Meditation unserem inneren Wesen und bringt all unsere guten Eigenschaften zum Vorschein, Eigenschaften wie Freude, Zufriedenheit, Harmonie, Liebe, Geduld. Meditation ist unerlässlich für ein ausgeglichenes Leben, welches allen Herausforderungen mutig ins Gesicht blickt. Sie ist die Straße, die uns zu Glücklichsein und Erfüllung führt, ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Umsetzung unserer Bestrebungen und wahrlich das Geburtsrecht jedes einzelnen Menschen.

„Wenn wir meditieren, tun wir nichts anderes als eine tiefere Ebene unseres Wesens zu berühren. In diesem Moment werden wir fähig, den Reichtum, den wir tief in uns tragen, zum Vorschein kommen zu lassen.“ -Sri Chinmoy

Was sind die Vorzüge der Meditation?
Meditation ist die Kunst der Künste. Ihre Vorzüge sind vielseitig.
Zuerst werden wir kleine Veränderungen wahrnehmen, ein Gefühl von Entspannung vielleicht oder ein leichtes Glücksgefühl, das einige Zeit anhält. Unsere Einstellung dem Leben gegenüber wird zunehmend positiv werden, und wir entledigen uns eines Großteils der Anspannung, die wir ständig mit uns herumtragen. Langsam aber sicher beginnen sich diese Veränderungen auch in unserem äußeren Dasein zu zeigen: wir schlafen besser, fühlen uns verjüngt, unsere Haltung verbessert sich, die Mundwinkel wandern nach oben. Die Angewohnheit, sich dem Druck äußerer Umstände zu beugen, welche sich meistens in der Gestalt niederschlägt, weicht immer mehr einer optimistischen Grundhaltung und gelassenen Lebenseinstellung.
Wenn unsere Meditation dann zu einer regelmäßigen Praxis wird, werden die Erfahrungen von Frieden, Liebe und Freude zu erlebbaren Wirklichkeiten in unserem Alltag, die wir dann auch in unsere tägliche Arbeit mitnehmen. Unsere wachsende Konzentrationsfähigkeit lässt uns den Moment viel bewusster erleben und hilft uns, jegliche Tätigkeit aufmerksamer und vollkommener auszuführen.
Es wird uns immer besser gelingen, einen gesunden Lebensrhythmus zu finden, der sich an die Gegebenheiten der äußeren Welt harmonisch anpasst, der uns hilft, schlechte Gewohnheiten aufzugeben, kreative Inspiration zu finden und der uns auch vor negativen Einflüssen zu schützen versteht.
Auch andere werden von unserer positiven Verwandlung angetan sein und dadurch angeregt werden, selbst nach mehr Harmonie zu streben. So kann sich unser Frieden wie eine Welle weiter verbreiten.
Schließlich beginnen wir zu erleben, dass unsere innere Freude unabhängig von äußeren Umständen existiert, so dass wir mehr und mehr in der Lage sein werden, die Welt und die Menschen um uns herum so anzunehmen wie sie sind und sogar zu lieben, egal wie sie sich uns gegenüber verhalten. Dann wird nichts und niemand mehr uns unseren inneren Friedens rauben können.

Lotos„Wahre innere Freude ist selbst erschaffen, sie ist nicht von äußeren Gegebenheiten abhängig.“  -Sri Chinmoy

 

 

MeditationskursleiterInnen >

Unsere Räumlichkeiten >

Unsere Veranstaltungen >

Über den spirituellen Lehrer Sri Chinmoy >

Unser Kontaktformular >

Startseite >